Januar
14:00 & 17:00 Uhr Halle 01
Kinder-Theater

Theater in der Au: Des Kaisers neue Kleider

Das Märchen, in dem ein eitler Kaiser sich mit unfassbar wertvoller neuer Kleidung schmückt und nicht wahrhaben will, dass diese Kleidung auch unfassbar … unsichtbar ist, kennt jedes Kind. In der Bearbeitung von Georg A. Weth kommt das Komödiantische der Geschichte fabelhaft zur Geltung und macht Klein und Groß viel Spaß.

Scapin und Scapine, ein gewitztes Pärchen aus dem schönen Italien, machen sich einen Spaß daraus, dem eitlen Kaiser vorzugaukeln, dass sie ihm die wertvollsten Kleider aus den erlesensten Stoffen nähen können. Natürlich will der Kaiser diese besondere Kleidung haben, denn nur wer klug und seines Amtes würdig ist, wird die neue Kleidung des Herrschers auch sehen können. Aber: kann er selbst sie auch sehen.

Kaiser: Hans-Wolff Graf
Hofmarschall: Susi Homann
Scapin: Monika Nitschke
Scapine: Angelina Käser
Muse: Anastasiia Sydorenko
Bühnenbild: Martin Birk
Kostüme: Petra Holzinger

Eintritt

12,00 €
Kinder bis 14 Jahre 8,00 €

Tickets

www.theaterinderau.de / 089/62286730

Veranstalter

Theater in der Au