Juli
20:00 Uhr Halle 04
Lesung

8 Autor*innen und ihre neuen Stadtteilkrimis

Eine Veranstaltung der Buchhandlung libro fantastico

Mord, Totschlag und andere kriminelle Machenschaften in München – oft ist nichts so, wie es scheint. Ein Fassadenkletterer, eine Primaballerina, ein Wilderer und ein Bär sind tatverdächtig. Ob eiskalt geplant oder so nicht erwartet: Im Dreimühlenviertel, beim Aubinger Teufelsberg und um 1890 in Laim gibt es spannende Todesfälle.

8 Autor*innen lesen jeweils 8 Minuten aus ihren neuen Stadtteilkrimis und garantieren spannende Unterhaltung von Haidhausen quer durch die Stadt: Joachim Biedermann, Bettina Brömme, Thomas Kastura, Iris Leister, Beatrix Mannel, Manuela Obermeier, Oliver Pötzsch und Ingrid Werner.

Mehr Gänsehaut an einem Abend geht nicht!

Eintritt

10,00 €

Tickets

Reservieren Sie hier Ihre Premieren-Karten!

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Buchhandlung libro fantastico

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München