Nov
Dez
Do, Fr & Sa von 19:00 bis 21:00 Uhr
So von 15:00 bis 19:00 Uhr
Halle 03
Bild | Ausstellung

Hermann Wilhelm „Off Limits - Zutritt verboten: Bilderwelten einer Haidhauser Kindheit von den 1950er bis zu den frühen 60er Jahren Teil 2"

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferates der Landeshauptstadt München

Nach dem großen Interesse an „Sputnik explodiert“ im Herbst 2022 erinnert Hermann Wilhelm, Maler, Autor und Leiter des Haidhausen-Museums, in einer weiteren Kunst- und Geschichtsausstellung an Haidhauser Ereignisse in den Jahren nach 1945. Dazu gehören neben eigenen Erlebnissen auch Aquarelle und Gouachen, Fotos und Originalmaterial über amerikanische Militärs im Soldatenclub im Bürgerbräukeller an der Rosenheimer Straße und die „German Youth Activities“ im Hofbräukeller am Wiener Platz. Über „Kindertragödien“, Comic-Hefte im Zigarettenladen und Jazzkonzerte im Kongreßsaal des Deutschen Museums führt die Ausstellung zu Vorstadtkinos, Blues-Kneipen wie dem „Birdland“ an der Kirchenstraße und dem Rock ́n-Roll- Tanzlokal „Schmuckkastl 606“ an der Ecke Balan-/ Pariserstraße. Ein biografisch-historischer Streifzug über ein Stück vergessene Jugend- und Vorstadtkultur.

Vernissage am 15. November 2024
Ab 19:00 Uhr: Musik aus den 1950er Jahren mit Carolyn Breuer und Band.
Ca 19:15 Uhr: Begrüßung und Rede des Kulturreferenten der Landeshauptstadt München, Anton Biebl.
Anschließend: Einführung in die Ausstellung von Hermann Wilhelm (Künstler und Leiter des Haidhausen-Museums).
Anschließend Musik aus den 50er Jahren mit Carolyn Breuer und Band
Ca 20:30 Uhr im „KiM-Kino im Einstein“: „Ruinenschleicher und Schachterleis“. Ein Film über die Münchner Nachkriegsjahre von Michael von Ferrari, Angelika Wimbauer und Lutz Eigel. Mit einer Einführung durch Michael von Ferrari.

Zusätzliches Eröffnungsprogramm:
Samstag, 16. November 2024
19:00 Uhr im KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Haidhausen-Filme Teil 1
- „Haidhausen 1965“, 10 Min.
- Carlamaria Heim und „Josefa Halbinger - Jahrgang 1900“, 15 Min.
- „Winter in Haidhausen“ von Rose Aichele, 20 Min.
(Mit einer Einführung und Lesung von Hermann Wilhelm, Haidhausen-Museum)

20:30 Uhr „Ruinenschleicher und Schachterleis“, 60 Min..
(Mit einer Einführung von Michael von Ferrari, Regisseur)
Der Eintritt ist frei

Sonntag 17. November 2024
19:00 Uhr im KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Haidhausen-Filme Teil 2
- „Schafkopf im Franzosenviertel“ von Cornelia Küßner, 30 Min.
- Haidhausens Wandel - Ein Münchner Stadtteil wird saniert, 40 Min.
Mit einer Einführung und Lesung von Hermann Wilhelm (Haidhausen-Museum)
Der Eintritt ist frei

Freitag 22. November 2024
19:00 Uhr im KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Hermann Wilhelm: Lesung zur Ausstellung „Off Limits - Zutritt verboten“ mit Original-45er-Schallplatten. Eine Veranstaltung der Münchner Volkshochschule. Eintritt 8,-.

Sonntag 24. November 2024
11:00 Uhr Hermann Wilhelm, Führung durch die Ausstellung „Off Limits - Zutritt verboten“ mit Original-45er-Schallplatten. Eine Veranstaltung der Münchner Volkshochschule. Eintritt 8,-.

Sowie Führungen nach Vereinbarung.

 

Öffnungszeiten der Ausstellung
Do, Fr & Sa von 19:00 bis 21:00 Uhr
So von 15:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt

frei

Veranstalter

Hermann Wilhelm