Februar
20:00 Uhr Halle 04
Musik

Master/Bachelor Konzert Jazz
Gesang

Enkhjargal Erkhembayar und Lotte Friederich

20:00 Bachelorkonzert Lotte Friederich
Lotte Friederich verbindet mit ihrer Musik Elemente des Jazz, Pop und Electro, umspannt Gefühlswelten zwischen tiefer Melancholie und freudiger Euphorie und nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise durch ihre bildreiche und eindringliche Lyrik. Geboren 1993 bei Heilbronn entwickelte sich die Studentin des Jazzgesangs seit ihren frühen Anfängen als Songwriterin weiter zum Jazz und zeitgenössischen, elektronischen Stilrichtungen, die sie gekonnt auf ihrer ersten Veröffentlichung von 2019,„Heaven Is Not Made For You“, unter ihrem Künstlernamen LORiiA präsentiert.

Besetzung TBA

21:00 Masterkonzert Enkhjargal Erkhembayar
Enkhjargal Erkhembayar ist in Ulan Bator geboren und gehört zu jener jungen Generation mongolischer Musiker, die ihre musikalische Heimat sowohl in den melancholischen, weiten Melodien ihrer nomadischen Ahnen als auch in solch jungen Genres wie Jazz und Blues finden. Damit bewegt sie sich weit außerhalb gängiger Archetypen beliebter Weltmusikklischees. Sie nahm ihr Debütalbum ‚ENJI – Mongolian song“ gemeinsam mit der Schlagzeuglegende Billy Hart (USA), dem Pianisten Paul Kirby (UK), dem Saxophonisten Johannes Enders (D) und dem international erfahrenen Bassisten Martin Zenker (D) auf.
Das Album wurde von ENJA Records veröffentlicht. Enji studiert Master Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater München.

Enkhjargal Erkhembayar (voc), Sam Hylton (p), Munguntovch Tsolmonbayar (b), Khuslen Baasanbayar (dr), N.N. (sax)

 

Eintritt

TBA
Freier Eintritt für Lehrer und Studenten der Hochschule für Musik und Theater München

Tickets

lotte.friederich@web.de oder aerkhem@gmail.com 

Veranstalter

Hochschule für Musik und Theater München