Dezember
20:00 Uhr Halle 04
Musik

MADE IT – MOST LIKELY
Munich Contemporary Music Group

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat München

In unserem Haus gilt die »3G-plus-Regel«. Alle Besucher*innen müssen entweder geimpft, genesen oder mittels PCR-Test (max. 48 Stunden Gültigkeit) getestet sein. Bei Schülerinnen und Schülern genügt die Vorlage ihres Schülerausweises, Kinder unter 12 brauchen keinen Test. Ein Schnell- oder Selbsttest ist nicht ausreichend.

Wir tauchen wieder auf! Die harten Zeiten sind vorbei, geschafft. Sicher? In MADE IT – MOST LIKELY kreisen MCMG und Julia Wahren um Desaster, Hoffnung, Sorge. Per Internet mit Avantgarde-Musikern in Kuba, mit Hilfe neuer Techniken, die mit Distanzen und kulturellen Barrieren spielen, elektronisch erweitert, in Interaktion mit dem Publikum: experimentelle Formen, geboren aus der aktuellen Lage

 Munich Contemporary Music Group: Karina Erhard - Flöte, Christoph Reiserer - Klarinette, Saxophon, Georg Karger - Kontrabass, Eka Kuparadze - Klavier, Julia Wahren - Stimme

Eintritt

15,00 €
Ermäßigt: 12,00 €

Tickets

resonanz.e.V@web.de

Veranstalter

Munich Contemporary Music Group