Februar
20:00 Uhr Halle 04
Musik

Offene Ohren @ MUG im Einstein
präsentiert Improvisationsmusik in München

KERN + Liz Kosack „poles and pulse“

„poles and pulse“ vereint gegensätzliche Pole, wie Komposition und freie Improvisation, die Negation eines durchgehenden Rhythmus und Puls, den Nordpol und den Südpol. Dabei widmet sich KERN als bestehendes Trio den Kompositionen und stürzt sich als Quartett, erweitert durch die Keyboarderin Liz Kosack, in das unbekannte, dem Moment verpflichtete Abenteuer der freien Improvisation. In abwechselnder Reihenfolge, zwischen Trio und Quartett spiegeln sich die gegensätzlichen Pole wider und tragen Elemente des anderen in sich..

Edith Steyer – clarinet, alto saxophone (D), Matthias Müller – trombone (D), Yorgos Dimitriadis – drums (GR) + Liz Kosack – keyboards (USA)

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Eintritt

15,00 €
Ermäßigt 12,00 €
bis 15 Jahre freier Eintritt

Tickets

kontakt@offeneohren.org

Veranstalter

Offene Ohren e.V.