November
20:00 Uhr Halle 04
Musik

ICI Ensemble & Roger Jannotta: Concertino

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Das ICI Ensemble präsentiert Werke des Holzbläsers und Komponisten Roger Jannotta., der seit 1978 in München lebt. Bekannt wurde er durch seine Zusammenarbeit mit Carla Bley und Michael Mantler. Er arbeitete über mehrere Jahre an den Münchner Kammerspielen und komponierte u.a. die Musik für die legendäre Faust-Inszenierung von Dieter Dorn. Seit über 20 Jahren wirkt er im ICI Ensemble mit und hat mehrere Programme der Band mit seinen Kompositionen bereichert.

In seinen Arbeiten für das ICI Ensemble bezieht Jannotta Improvisation und instrumentale Besonderheiten der einzelnen Musiker als tragende Elemente ein. Gekonnt überlässt er sie auch der völligen Freiheit, um sie danach wieder in seine präzise ausgehörte Partitur zu holen. Wo die Notation endet und die spontane Erfindung beginnt, ist eines der spannenden Rätsel für die Hörer*innen.

Das ICI Ensemble webt seit über 20 Jahren beharrlich an seiner Verklanglichung des Jetzt. Die Bandbreite der Projekte und Kollaborationen reicht von filigraner Choreografie bis hin zur orchestralen Eruption und zeugt von der Wandlungsfähigkeit des Ensembles, die sich mitunter auch innerhalb eines Konzerts, ja innerhalb eines Wimpernschlags erleben lässt. Zahlreiche Größen der Szene haben sich dadurch zur Zusammenarbeit inspirieren lassen, darunter Barry Guy, William Parker, Peter Brötzmann oder Phil Minton.

David Jäger – Sopran- und Tenorsaxophon, Roger Jannotta – Klarinette, Altsaxophon, Flöte, Markus Heinze – Baritonsaxophon, Kornett, Christofer Varner – Posaune, Gunnar Geisse – Laptop-Gitarre, Martin Wolfrum – Klavier, Georg Janker – Kontrabass, Elektronik, Sunk Pöschl – Schlagzeug

Eintritt

Normal: 15,00 €
Ermäßigt: 12,00 €

Tickets

Reservierung bitte mit Name, Email-Adresse und Telefonnummer unter ici_munich@mail.de

Veranstalter

ICI Forum Munich e.V.